~~~~~~~~~~~~~~~~~
  Startseite
  Archiv
  Von Faho-City bis Göty
  So dies und das
  Gästebuch
  Kontakt

   .studiverzeichnis.

http://myblog.de/jo-hanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





.The Latest News from Göty.

das Neuste in Kürze:

* ein neuer Johnny ist aufgetaucht. Nachdem Johnny I vor einem Jahr von einem bösen Gast aus dem Fenster gejagt wurde, schwirrt seit vorgestern sein Nachfolger hier oben rum. Jetzt sitzt er gerade auf meinem Desktop auf dem drei ??? Ordner. Sehr guter Geschmack.

* Conny und ich werden heute Connys Lack anmalen. Lack ist ein grüner IKEA-Tisch und soll - fürs Theaterstück - braun werden.

* Die Plakate sind ferting und hängen schon überall rum.

* Gestern Abend waren wir im El Sol. Wir = Conny, Marina, Hilke, Julia, Steffi und ich. Als ich im El Sol ankam, hatten die anderen schon eine Runde Cocktails hinter sich und der Kellner war schon mit unserem Tisch - und Conny Sprachkünsten - vertraut. Conny hatte nämlich schon eine schwere Zunge und deswegen Probleme beim "Str...Schtrooh.. Straahberrie Margerita" bestellen. Ich war deshalb ein wenig verwirrt, als mich der Kellner nur mit: "Aber Sie können noch sprechen?" begrüßte. Marina meinte hinterher: "Der Kellner dachte bestimmt, dass wir gerade Konfirmation hatten und das erste Mal Alkohol trinken. So ganz abwegig war dieser Gedanke wirklich nicht. Im Laufe des Abends kam ein netter Southern Comfort Promo-Mann und wollte uns ein neues "Getränk" zum probieren geben. Dafür mussten wir aber ein quartettartiges Kartenspiel spielen, bei dem man jeweils eine Person in den Bereichen Musik, Film, Männertyp, Sport etc. einschätzen musste. Die Proberunde haben wir glohrreich bestanden, leider kamen dann noch zwei richtige Runden, die etwas in die Hose gingen. Wir haben aber trotzdem jeder ein Freigetränk bekommen. Und das Kartenspiel durften wir auch behalten. Jeder eins. SO! Auf dem Nachhauseweg haben Marina und ich noch zwei Partyfoto-Macher-Männer getroffen, die sich beleidigt fühlten, weil Marina ein vorbeifahrendes Auto mit: "Nummernschilder mit drei Buchstaben sind schlechte Autofahrer" kommentiert hat. Einer der beiden kam nämlich aus Northeim (NOM) und war nicht so ganz einverstanden mit Marinas Aussage

* So, dann suche ich mal alte Streich-Klamotten und radel los. Morgen geht die Uni wieder los. Und damit Connys und mein Hiwi-Job beim Schnippelkurs. Da sind wir mal gespannt.

* Habe eine gute Gruppe im studivz gefunden: "Lieber drei Satzzeichen, als vier Konsonanten - Drei ??? vs. TKKG" ...wenn schon vier Konsonanten, dann wenigstens DSSJ (Hi Sonja)

Bis die Tage und noch einen sonnigen Sonntag!

12.10.08 14:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung